No 1 Kamel

399.00699.00

Kamelhaar

Die Herkunftsgebiete des Kamelhaars liegen in den Hochebenen Innerasiens. Sie sind ständig großen Temperaturschwankungen ausgesetzt. Aus diesem Grund wirkt das Kamelhaar in hervorragender Weise temperaturausgleichend. Das von den Tieren regelmäßig abgeworfene Haar wird gesammelt, sortiert und biologisch aufbereitet. Verarbeitet wird ausschließlich das feinste Unterhaar.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorien: ,

Beschreibung

Der Bezugsstoff

Nur die feinste, langstapeligste und hochwertigste Baumwolle kommt für dieses Edel- Gewebe zu Einsatz.

Bestechend ist die Leichtigkeit, Weichheit und Anschmiegsamkeitder Inletthülle. Das Edel- Gewebe ist abgestimmt auf die luftig leichte Naturfüllung. Durch ein schonendes Veredelungsverfahren wird dem Edel- Gewebe ein eleganter Glanz verliehen und die Weichheit der Baumwolle noch einmal hervorgehoben. Ein Gewebe, das seines Gleichen sucht.

Das Edelste aus der Natur: Allerfeinstes naturweißes Kamelhaar, eingehüllt in unwiderstehlichen Premium Fein- Batist. Schlafkomfort vom Feinsten.

Die Füllung – Allerfeinstes naturweißes Kamelhaar

Die naturweißen Kamele leben in Höhen bis zu 4000 Meter Seehöhe und werden in kleinen Herden gehalten, Ihr Hauptheimatland ist die Mongolei. Sie liefern ein außergewöhnlich feines Edelhaar von naturweißer Farbe. Das dem Tier im Winter zum Schutz gegen Kälte dienende feine Unterhaar wird nach dem Jahreszeitenwechsel abgestoßen und aufgesammelt. Die Ausbeute ( entgrannt und gewaschen ) liegt beri ca. 300 Gramm pro Tier & Jahr. Das Haar ist 40- 90 mm lang, sehr fein ( wie feine Cashmere Wolle ), weich, leicht, geschmeidig, glänzend und besonders rar.

Anschließend werden die Haare per Hand in feine Inletthüllen gefüllt, dies garantiert die hohen Qualitätsansprüche.

Traumina No. 1 – jede Decke ein Unikat

Zusätzliche Information

Größe

, , ,

Wärmeklasse

Wärmeklasse 2, Wärmeklasse 3